Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Willkommen bei SelfieYo® ("SelfieYo", "wir", "uns" oder "unser"). SelfieYo bietet eine schnelle und spaßige Möglichkeit, Medien mit Ihren Freunden zu erstellen und mit anderen zu teilen. Wir helfen Ihnen, Ihre Fotos mit Ihren Freunden und Personen zu teilen, die Sie einladen, damit Ihre Freunde über Fotos, die Sie senden, abstimmen und chatten können.

  • Unsere Datenschutzrichtlinie erklärt, wie wir und einige der Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, Informationen in Bezug auf unsere mobilen Dienste, die Website und alle auf oder in Verbindung mit SelfieYo-Diensten bereitgestellten Software sammeln, verwenden, teilen und schützen (zusammen die " ) und Ihre Wahlmöglichkeiten zur Sammlung und Verwendung Ihrer Informationen.
  • Durch die Nutzung unseres Service erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihnen eine Plattform zur Verfügung stellen, mit der Sie Inhalte, einschließlich Fotos, Kommentaren und anderen Materialien ("Nutzerinhalte"), an den Service senden und Nutzerinhalte an andere Personen weitergeben können. Dies bedeutet, dass andere Benutzer Ihre Nutzerinhalte, die Sie ihnen über den Dienst zur Verfügung stellen, sehen, verwenden oder kommentieren können, entsprechend den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und unserer Nutzungsbedingungen (die Sie unter http : //selfieyo.com/terms).
  • Unsere Richtlinie gilt für alle Besucher, Benutzer und andere Benutzer, die auf den Dienst zugreifen ("Benutzer").

1. INFORMATIONEN WIR SAMMELN

Wir sammeln die folgenden Arten von Informationen.

Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen:

  • Ihr Benutzername, Ihr Passwort, Ihr Geschlecht und Ihre Telefonnummer, wenn Sie sich für ein SelfieYo-Konto registrieren.
  • Profilinformationen, die Sie für Ihr Benutzerkonto angeben (z. B. Vor- und Nachname, Bild, Standort).
  • Benutzerinhalte (z. B. Fotos, Kommentare und andere Materialien), die Sie an den Dienst senden.
  • Kommunikation zwischen Ihnen und SelfieYo. Beispielsweise können wir Ihnen Service-bezogene Benachrichtigungen senden (z. B. Kontoüberprüfung, Änderungen / Aktualisierungen von Features des Service, technische und Sicherheitshinweise). Beachten Sie, dass Sie die Service-bezogenen Benachrichtigungen nicht deaktivieren können.

Senden von Einladungen an Freunde über SelfieYo oder öffentliche Beiträge:

  • Mithilfe von SelfieYo können Sie Ihre Gerätekontakte mit SelfieYo verknüpfen, damit Sie Einladungen senden können, damit andere Ihre Fotos abstimmen, anzeigen und chatten können.
  • Wenn Sie Fotos über die private Sendefunktion von SelfieYo erstellen und senden möchten, greifen wir auf Ihre Kontakte zu, damit wir wissen, an wen Sie Ihre Einladungen senden sollen.
  • Wenn Sie Einladungen versenden möchten, greifen wir auf die Kontaktliste Ihres Geräts zu und bestimmen, ob sie bereits SelfieYo verwenden.
  • Sie können einen, viele oder alle Kontakte für die Interaktion mit SelfieYo auswählen.
  • Wer Sie dazu einlädt, Ihre privaten Fotos anzusehen und abzustimmen, liegt ganz bei Ihnen.
  • Mit der öffentlichen Funktion von SelfieYo können Sie öffentlich posten und von Personen angesehen werden, ohne eine bestimmte Einladung erhalten zu haben.
  • Wenn Sie öffentliche Fotos posten, müssen Sie keine Einladungen senden oder auf Ihre Kontakte zugreifen.

Analytics-Informationen:

Wir verwenden Analysetools von Drittanbietern, mit denen wir Traffic- und Nutzungstrends für den Service messen können. Diese Tools erfassen Informationen, die von Ihrem Gerät oder unserem Service gesendet werden, einschließlich der von Ihnen besuchten Webseiten, Add-Ons und anderer Informationen, die uns bei der Verbesserung des Service unterstützen. Wir sammeln und verwenden diese Analyseinformationen mit Analyseinformationen von anderen Benutzern, sodass sie nicht sinnvoll verwendet werden können, um einen bestimmten einzelnen Benutzer zu identifizieren.

Cookies und ähnliche Technologien:

  • Wenn Sie den Service besuchen, verwenden wir möglicherweise Cookies und ähnliche Technologien wie Pixel, Web Beacons und lokalen Speicher, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie SelfieYo verwenden und Ihnen Funktionen zur Verfügung stellen.
  • Wir können Werbetreibende oder andere Partner bitten, Anzeigen oder Dienste für Ihre Geräte zu schalten, die möglicherweise Cookies oder ähnliche Technologien verwenden, die von uns oder der Drittpartei platziert werden.

Protokolldateiinformationen:

  • Die Protokolldateiinformationen werden automatisch bei jeder Anforderung einer Zugriffsanfrage (dh eines Besuchs) der App gemeldet. Es kann auch bereitgestellt werden, wenn der Inhalt der App auf Ihr Gerät heruntergeladen wird.
  • Wenn Sie unseren Service nutzen, können unsere Server automatisch bestimmte Protokolldateinformationen aufzeichnen, einschließlich Ihrer Anfrage, IP-Adresse (Internet Protocol), Gerät, Anzahl der Klicks und wie Sie mit dem Dienst, den Zielseiten, den angezeigten Seiten und anderen Informationen interagieren. solch eine Information.

Gerätebezeichner:

  • Wenn Sie ein Mobilgerät wie ein Tablet oder ein Telefon verwenden, um auf unseren Dienst zuzugreifen, können wir auf Ihr Gerät zugreifen, es erfassen, überwachen und speichern und / oder eine oder mehrere "Gerätekennungen" remote speichern. Gerätekennungen sind kleine Datendateien oder ähnliches. Datenstrukturen, die auf Ihrem Mobilgerät gespeichert oder mit diesem verknüpft sind und Ihr Mobilgerät eindeutig identifizieren. Eine Gerätekennung kann Daten sein, die in Verbindung mit der Gerätehardware gespeichert sind, Daten, die in Verbindung mit dem Betriebssystem des Geräts oder anderer Software gespeichert sind, oder Daten, die von SelfieYo an das Gerät gesendet werden.
  • Eine Gerätekennung kann Informationen an uns oder an einen Drittanbieter über die Art der Nutzung des Service liefern und uns oder anderen Nutzern dabei helfen, Berichte oder personalisierte Inhalte und Anzeigen bereitzustellen. Einige Funktionen des Dienstes funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn die Verwendung oder Verfügbarkeit von Gerätekennungen beeinträchtigt oder deaktiviert ist.

Metadaten:

  • Metadaten sind normalerweise technische Daten, die mit Nutzerinhalten verknüpft sind. Beispielsweise kann Metadaten beschreiben, wie, wann und von wem ein Teil des Benutzerinhalts erfasst und wie dieser Inhalt formatiert wurde.
  • Benutzer können ihren Benutzerinhalten Metadaten hinzufügen oder hinzufügen, z. B. einen Hashtag (z. B. zum Markieren von Stichwörtern beim Posten eines Fotos), Geotag (z. B. um Ihren Standort mit einem Foto zu markieren), Kommentare oder andere Daten. Dies macht Ihren Benutzerinhalt interaktiver. Ihre öffentlichen SelfieYo-Fotos werden mit Ihrem Breitengrad geografisch geografisch geografisch geografisch geografisch gespeichert und können durchsuchbar sein (z. B. über einen Standort oder eine Kartenfunktion im Dienst), wenn Ihr Foto von Ihnen veröffentlicht wird.

2. WIE WIR IHRE INFORMATIONEN VERWENDEN

Zusätzlich zu einigen spezifischen Verwendungen von Informationen, die wir in dieser Datenschutzrichtlinie beschreiben, verwenden wir möglicherweise Informationen, die wir erhalten, um:

  • Sie können nach dem Einloggen effizient auf Ihre Daten zugreifen
  • Speichern Sie Informationen, damit Sie sie während Ihres Besuchs oder beim nächsten Besuch des Dienstes nicht erneut eingeben müssen.
  • Stellen Sie personalisierte Inhalte und Informationen für Sie und andere bereit, die Online-Anzeigen oder andere Marketingformen umfassen können
  • Bereitstellung, Verbesserung, Test und Überwachung der Effektivität unseres Service
  • Entwickeln und testen Sie neue Produkte und Funktionen
  • Überwachen von Metriken wie Gesamtzahl der Besucher, Verkehr und demografische Muster
  • Diagnose oder Behebung von Technologieproblemen
  • Automatische Aktualisierung der SelfieYo-Anwendung auf Ihrem Gerät
  • Führen Sie Wettbewerbe, Sonderangebote oder andere Veranstaltungen oder Aktivitäten im Service

3. Teilen Ihrer Informationen

Wir werden Ihre Informationen nicht ohne Ihre Zustimmung außerhalb von SelfieYo an Dritte vermieten oder verkaufen, es sei denn, dies wird in dieser Richtlinie erwähnt.

Parteien, mit denen wir Ihre Informationen teilen können:

  • Wir können Nutzerinhalte und Ihre Informationen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Informationen aus Cookies, Protokolldateien, Gerätekennungen, Standortdaten und Nutzungsdaten) mit Unternehmen teilen, die Tochterunternehmen von SelfieYo ("Affiliates") sind. Affiliates können diese Informationen nutzen, um den Service (einschließlich der Bereitstellung von Analysen) und die eigenen Dienste von Affiliates (einschließlich durch bessere und relevantere Erfahrungen) bereitzustellen, zu verstehen und zu verbessern. Diese Affiliates werden jedoch Ihre Auswahl berücksichtigen, wer Ihre Fotos sehen darf.
  • Wir können Ihre Informationen sowie Informationen von Tools wie Cookies, Protokolldateien und Gerätekennungen und Standortdaten auch an Drittanbieterorganisationen weitergeben, die uns bei der Bereitstellung des Service unterstützen ("Dienstanbieter"). Unsere Service Provider erhalten Zugriff auf Ihre Informationen, wie es vernünftigerweise erforderlich ist, um den Service zu angemessenen Vertraulichkeitsbedingungen zu erbringen.
  • Wir können auch bestimmte Informationen wie etwa Cookie-Daten mit Drittanbieter-Werbepartnern teilen. Mit diesen Informationen können Drittanbieter-Werbenetzwerke unter anderem zielgerichtete Werbeanzeigen bereitstellen, von denen sie annehmen, dass sie für Sie von größtem Interesse sind.
  • Wir können Teile von Daten entfernen, die Sie identifizieren und anonymisierte Daten mit anderen Parteien teilen können. Wir können Ihre Informationen auch mit anderen Informationen so kombinieren, dass sie nicht mehr mit Ihnen verbunden sind und diese aggregierten Informationen teilen.

Parteien, mit denen Sie Ihren Nutzerinhalt freigeben können:

  • Alle Informationen oder Inhalte, die Sie freiwillig für die Veröffentlichung an den Service freigeben, wie z. B. Nutzerinhalte, werden für andere Benutzer aufgrund der Verwendung des Dienstes verfügbar.
  • Sobald Sie Benutzerinhalte öffentlich freigegeben oder eingeladen haben, können Sie Ihre eigenen Benutzerinhalte von Ihrem Gerät und auch von den Servern und Geräten der Personen löschen, mit denen Sie geteilt haben. Das Löschen von Geräten von Personen, für die Sie Inhalte freigegeben haben, setzt voraus, dass diese Personen eine Verbindung zu unserem Service haben.
  • Wir können nicht kontrollieren, was Ihre Freunde und Personen, die Sie eingeladen haben, mit Ihren Nutzerinhalten tun können, nachdem Sie sie gesendet oder gepostet haben und bevor sie von Ihnen gelöscht und / oder von den Geräten aller Empfänger vollständig entfernt wurden.
  • Wenn Sie Informationen entfernen, die Sie an den Service gesendet haben, entfernen wir die Informationen, aber Kopien können in den zwischengespeicherten Seiten des Service sichtbar bleiben oder wenn andere Benutzer diese Informationen irgendwie außerhalb unseres Service kopiert oder gespeichert haben.

Was passiert im Falle eines Kontrollwechsels:

  • Wenn wir einen Teil oder das gesamte SelfieYo oder unser Vermögen an eine andere Organisation verkaufen (z. B. im Rahmen einer Transaktion wie Fusion, Erwerb, Insolvenz, Auflösung, Liquidation), Ihre Informationen wie Name und E-Mail-Adresse, Inhalte und andere durch den Service gesammelte Informationen können zu den verkauften oder übertragenen Produkten gehören. Sie werden weiterhin Ihre Benutzerinhalte besitzen. Der Käufer oder Empfänger muss die Verpflichtungen, die wir in dieser Datenschutzrichtlinie eingegangen sind, erfüllen.

Reaktion auf rechtliche Anfragen und Schadensverhütung:

Wir können auf Ihre rechtliche Anfrage (wie einen Durchsuchungsbefehl, eine gerichtliche Verfügung oder eine Vorladung) auf Ihre Informationen zugreifen, sie aufbewahren und weitergeben, wenn wir in gutem Glauben davon überzeugt sind, dass das Gesetz uns dazu verpflichtet. Dies kann die Beantwortung von rechtlichen Anfragen aus Ländern außerhalb der Vereinigten Staaten beinhalten, in denen wir nach Treu und Glauben der Meinung sind, dass die Antwort in diesem Land gesetzlich vorgeschrieben ist, Nutzer in dieser Rechtsordnung betrifft und mit international anerkannten Standards übereinstimmt. Wir können auch auf Informationen zugreifen, sie aufbewahren und weitergeben, wenn wir nach Treu und Glauben glauben, dass es notwendig ist: Betrug und andere illegale Aktivitäten zu erkennen, zu verhindern und anzugehen; uns und andere zu schützen, auch im Rahmen von Ermittlungen; und um den Tod oder drohenden Körperverletzung zu verhindern. Informationen, die wir über Sie erhalten, können über einen längeren Zeitraum zugegriffen, verarbeitet und aufbewahrt werden, wenn es Gegenstand einer rechtlichen Anfrage oder einer Verpflichtung, einer staatlichen Untersuchung oder Untersuchungen bezüglich möglicher Verstöße gegen unsere Bedingungen oder Richtlinien ist.

4. WIE WIR IHRE INFORMATIONEN AUFBEWAHREN

Lagerung und Verarbeitung:

  • Ihre durch den Service gesammelten Informationen können in den Vereinigten Staaten oder in einem anderen Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem SelfieYo, seine verbundenen Unternehmen oder Dienstanbieter Einrichtungen unterhalten.
  • SelfieYo, seine verbundenen Unternehmen oder Dienstanbieter können Informationen, die wir über Sie sammeln, einschließlich personenbezogener Daten über die Grenzen hinweg und aus Ihrem Land oder Ihrer Gerichtsbarkeit in andere Länder oder Gerichtsbarkeiten auf der ganzen Welt übertragen. Wenn Sie sich in der Europäischen Union oder in anderen Regionen mit Gesetzen zur Datenerhebung und -nutzung befinden, die vom US-Recht abweichen können, beachten Sie bitte, dass wir Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, an ein Land und eine Rechtsordnung übertragen können, die nicht denselben Datenschutz haben Gesetze als Ihre Zuständigkeit.
  • Indem Sie sich für den Service registrieren und ihn nutzen, stimmen Sie der Übermittlung von Informationen in die USA oder in ein anderes Land zu, in dem SelfieYo, seine verbundenen Unternehmen oder Dienstanbieter die Einrichtungen und die Verwendung und Offenlegung von Informationen über Sie wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben aufrechterhalten.
  • Wir verwenden wirtschaftlich angemessene Garantien, um die durch den Service gesammelten Informationen sicher zu halten und angemessene Schritte zu unternehmen (z. B. das Anfordern eines eindeutigen Passworts), um Ihre Identität zu bestätigen, bevor Sie Zugriff auf Ihr Konto gewähren. Wir können jedoch die Sicherheit von Informationen, die Sie an SelfieYo übermitteln, nicht garantieren oder garantieren, dass auf Informationen über den Service nicht zugegriffen, nicht veröffentlicht, geändert oder zerstört werden kann.
  • Bitte tun Sie Ihren Teil, um uns zu helfen. Sie sind dafür verantwortlich, die Geheimhaltung Ihrer eindeutigen Passwort- und Kontoinformationen sowie die Kontrolle des Zugriffs auf die Kommunikation zwischen Ihnen und SelfieYo jederzeit zu gewährleisten.

5. IHRE WAHLEN ZU IHREN INFORMATIONEN

Ihre Kontoinformationen und Einstellungen:

  • Aktualisieren Sie Ihr Konto jederzeit, indem Sie sich anmelden und Ihre Einstellungen ändern.
  • Löschen Sie Fotos und Gespräche, die Sie mit anderen initiiert haben.
  • Durch Löschen von Fotos und Konversationen, die Sie initiiert haben, werden diese von unseren Servern entfernt.
  • Wenn andere Benutzer, die Sie eingeladen haben, eine erneute Verbindung zum Dienst herstellen, werden wir versuchen, Ihre Inhalte von ihren Geräten zu entfernen.
  • Weitere Informationen zum Überprüfen oder Ändern Ihrer Kontoinformationen

Wie lange halten wir Ihre Nutzer-Inhalte:

Nach der Kündigung oder Deaktivierung Ihres Kontos können SelfieYo, seine verbundenen Unternehmen oder deren Dienstanbieter Informationen (einschließlich Ihrer Profilinformationen) und Benutzerinhalte für eine wirtschaftlich angemessene Zeit für Sicherungs-, Archivierungs- und / oder Auditzwecke speichern.

6. KINDER-DATENSCHUTZ

SelfieYo sammelt oder recherchiert nicht wissentlich Informationen von Personen unter 13-Zeit oder erlaubt wissentlich solchen Personen, sich für den Service anzumelden. Der Dienst und sein Inhalt richten sich nicht an Kinder unter dem Alter von 13. Für den Fall, dass wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind minderjährigen 13 ohne Zustimmung der Eltern gesammelt haben, werden wir diese Informationen so schnell wie möglich löschen. Wenn Sie glauben, dass wir Informationen über oder von einem Kind unter 13 haben, kontaktieren Sie uns bitte.

7. ANDERE WEBSITES UND DIENSTE

Wir sind nicht für die Praktiken verantwortlich, die von Websites oder Diensten verwendet werden, die mit oder von unserem Service verbunden sind, einschließlich der darin enthaltenen Informationen oder Inhalte. Bitte beachten Sie, dass unsere Datenschutzrichtlinien nicht auf diese Websites oder Dienste von Drittanbietern anwendbar sind, wenn Sie einen Link verwenden, der von unserem Service zu einer anderen Website oder einem anderen Service führt. Ihr Surfen und Ihre Interaktion auf einer Website oder einem Dienst eines Drittanbieters, einschließlich solcher mit einem Link auf unserer Website, unterliegen den eigenen Regeln und Richtlinien dieser Drittpartei. Darüber hinaus stimmen Sie zu, dass wir nicht verantwortlich sind und keine Kontrolle über Drittanbieter haben, die Sie autorisieren, auf Ihre Nutzerinhalte zuzugreifen. Wenn Sie eine Website oder einen Dienst eines Drittanbieters nutzen und Ihnen erlauben, auf Ihre Benutzerinhalte zuzugreifen, tun Sie dies auf eigene Gefahr.

8. WIE SIE UNS KONTAKTIEREN

Wir sind verfügbar überE-Mail auf unserer Kontaktseite.

9. ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZPOLITIK

SelfieYo kann diese Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit ändern oder aktualisieren. Bitte überprüfen Sie sie daher regelmäßig. Wir können Ihnen unter den gegebenen Umständen weitere Formen der Benachrichtigung über Änderungen oder Aktualisierungen zur Verfügung stellen. Ihre fortgesetzte Nutzung von SelfieYo oder des Service nach einer Änderung dieser Datenschutzrichtlinie wird Ihre Annahme einer solchen Änderung darstellen.

Zuletzt aktualisiert am März 30, 2017